Was kann ich mit Motoröl machen?

Clemens Knaus

"Kein Problem, es gibt viele Dinge, die man mit Motorölen machen kann: Einige Leute kümmern sich nicht um die Leistung, sie wollen nur auf der Strecke cool aussehen oder ihren Motor auf Kosten von Sicherheit und Umwelt am Laufen halten, andere haben jedes Öl auf dem Markt ausprobiert und festgestellt, dass es einfach nicht gut funktioniert, man muss seinen Motor nur gut genug kennen, um zu verstehen, dass die Wahl, die man über sein Motoröl trifft, wahrscheinlich auch seine Leistung beeinflusst.

"Niemand sollte Motorenöle für Autos kaufen! Es gibt so viele Probleme mit Motorenölen, dass man sie überhaupt nicht benutzen kann... Wir sollten einfach kein Motoröl kaufen! Sie sind schädlich, sie können Probleme wie Ölmangel verursachen und Ihren Motor beschädigen", aber in Deutschland können wir das tun, was man "Stewardering" nennt... Dies ist imposant, vergleicht man es mit Mb Motoröl. . Wir können unseren Kunden das Recht geben, Motorenöle für Autos für den Betrag zu bestellen, den sie wollen.

"Im Allgemeinen empfehle ich nicht, Öl für Automotoren zu verwenden, aber es gibt einige Autos, die ein Öl haben, das sich als sehr positiv erwiesen hat, besonders wenn es um den Kraftstoffverbrauch dieser Motoren geht: Einer der Motoren, die wir in diesem Beitrag untersuchen werden, ist ein Audi A5/S4 mit V6-Motor, mit einem 2-Liter-Turbomotor mit 4-Zylinder-Turbolader und einem 2,4-Liter-Vierzylinder-Motor. Das ist eindrücklich, im Vergleich mit Keramikzusatz Motoröl

"In den letzten Jahren habe ich eine enorme Zunahme von Menschen gesehen, die kein Motoröl zu kaufen haben. Ich habe immer gesagt: "Kaufen Sie es und kümmern Sie sich nicht um etwas anderes" Heutzutage scheint es, dass es neben Motoröl auch Leute gibt, die Motorschmieröl, Schmierstoffprodukte und sogar Autofett kaufen. Und das differenziert es von weiteren Produkten wie etwa Motoröl. ... Als ich diesen Blog begann, war ich nur ein Student, und ich wusste nicht, was ich mit meinem Öl machen sollte.

"Nun, zuerst müssen Sie die Ölzusammensetzung kennen, denn sie ist für jedes Öl anders", also wissen Sie, dass "bromiertes Pflanzenöl aus Fettalkoholen hergestellt wird, und es ist eine gängige Ölsorte, die in Öl- und Zapfsäulen verwendet wird", und jetzt möchte ich Ihnen zeigen, dass es möglich ist, ein selbstgemachtes Motoröl mit den richtigen Inhaltsstoffen herzustellen, und das gibt Ihnen eine echte Vorstellung davon, was Motoröl für Ihr Auto tun kann.

"Man kann sie immer einsetzen", zum Beispiel habe ich vor einigen Monaten einen Blog über die Verwendung von Motorenölen für einen Mercedes-Benz geschrieben, und ich habe auch erklärt, warum man Motorenöle niemals für ein Auto mischen sollte, denn die Öle, die man in seinem Motor verwendet, sind in der Regel volatiler als die in einem benzinbetriebenen Auto und damit sehr brennbar: Ich war schon immer fasziniert von der Ölindustrie und der Entwicklung der Öltechnologie.